Kanalbau

Haupttätigkeitsfeld der Wilhelm Fenners Baugesellschaft ist der Kanalbau. Dieser kann allgemein als das Bauen von Bauwerken zur Sicherstellung der fachgerechten Entsorgung von Abwässern beschrieben werden.

Das Bauunternehmen Fenners führt hierbei die Gütezeichen AK1 und VO des "Güteschutz Kanalbau". Dieses sind die höchsten in Deutschland erreichbaren Qualifikationen (AK1 für den Bereich Kanalbau und VO für grabenlosen bemannten Einbau von Abwasserleitungen).

Die Baumaßnahmen werden in offener und geschlossener Bauweise durchgeführt. Bei der offenen Bauweise wird der Graben entweder geböscht oder durch verbaute Gräben hergestellt. Bei der geschlossenen Bauweise, der Stollen, gibt es lediglich eine Baugrube, um den Stollen (Tunnel) mit den benötigten Materialien zu versorgen und das geförderte Erdreich abzutransportieren.

Kernkompetenz der Wilhelm Fenners Baugesellschaft sind dabei Baumaßnahmen in engem, innerstädtischen Umfeld. Diese Art von Bauarbeiten können nur mit speziellem Gerät, besonderer Erfahrung sowie der nötigen Sorgfalt durchgeführt werden. Häufige Herausforderungen sind hierbei, die Setzungen an der Nachbarbebauung sowie Erschütterungen zu minimieren.

Fenners führt zudem Kanalbau im Grundwasser durch. Dazu werden alle erforderlichen bautechnischen Maßnahmen ergriffen, wie beispielsweise auftriebssichere Baugrubensohlen, wasserdichter Verbau und Wasserhaltung.

Die Wilhelm Fenners Baugesellschaft führt Kanalbau in allen Dimensionen und Materialarten aus und ist damit ein kompetentes Dienstleistungsunternehmen im Fachbereich Kanalbau.